Infos

Frisches aus dem Immobilienmarkt

Steglitz: historische Großstadtperle mit Weltcharme

Steglitz: historische Großstadtperle mit Weltcharme

Steglitz bringt durch seinen Namen vieles zusammen: das Steglitz des Berliner Stadtteils geht auf das Brandenburgische Steglitz zurück. Der Bezirk ist aber ebenfalls die Naht zwischen dicht bebauten Innenstadt Kiezen und sub-urbanen Villen- und Eigenheim-Vororten. So verwundert es nicht, dass Steglitz sozial-geografisch über dem Berliner Durchschnitt liegt. Auch das macht diesen Bezirk so spannend. Die Schloßstraße bildet das Zentrum dieses Bezirks. Sie ist die zweitgrößte Einkaufsmeile der Stadt und gilt als der zentrale Ort der südlichen Berliner Bezirke. Auch die Architektur prägt diese besondere Berliner Perle. Der Bierpinsel, der Steglitzer Kreisel, das Rathaus und das Gutshaus Steglitz, das Schloßpark Theater und die Galerie Schwartzsche Villa reihen sich hier auf wie eine Perlenschnur.

Geografie und Geschichte des Bezirks Steglitz

Die rauen Berge, eine geologische Hochfläche der Landschaft Teltow, prägte einst das mittelalterliche Dorf. Die Ausläufer sind heute nur noch teilweise erhalten. Der höchste Punkt in Steglitz ist der Fichtenberg mit gut 68 Metern über Null. Die Bäke und der Hohenzollernkanal sind Wasserwege, die sich durch den Berliner Bezirk ziehen. Im Süden grenzt Steglitz an Lankwitz, Lichterfelde und Dahlem. Die nördliche Grenze ist der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Auf dem Weg von Norden nach Süden, grenzt östlich der Bezirk Tempelhof-Schöneberg an. Das einstige Dorf entstand wohl im 13. Jahrhundert.

Um 1230 wurde es als Straßendorf gegründet. Erwähnt wird ein Henricus de Stegelitz, welcher wohl als Namensgeber für den heutigen Bezirk diente. Wie üblich zu dieser Zeit, bildete die Hölzerne Dorfkirche die Ortsmitte. Diese wurde mittlerweile durch eine steinerne Saalkirche ersetzt und fügt sich ins Straßenbild ein. Im 19. Jahrhundert wuchs Berlin, und aus dem Vorort Steglitz wurde langsam der Ortsteil.

Wenn Sie sich für eine Immobilie in einem der spannendsten und historischsten Berliner Bezirke interessieren, können Sie gerne jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen. Wir haben unter anderem eine Eigentumswohnung in der Jeverstraße für Sie im Angebot. Werden Sie Eigentümer und lassen Sie sich von uns beraten.

Meine Kollegin Raisa Thiel ist unter der Telefonnumer: +4930 3478 1980 oder per E-Mail: info@adorable-immobilien.de für Sie erreichbar.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.