Infos

Frisches aus dem Immobilienmarkt

Marktwerteinschätzung für Ihre Immobilien | Adorable Immobilien

Marktwerteinschätzung für Ihre Immobilien | Adorable Immobilien

Die Marktwerteinschätzung für Ihre Immobilien ist der erste Schritt, wenn Sie sich mit dem Gedanken befassen Ihr Immobilieneigentum zu veräußern. Dieser erste Schritt ist einer der wichtigsten in einer Kette aus Maßnahmen, die Sie dann in der Folge machen werden. Auf Ihren Weg zum Immobilienverkauf begleiten wir Sie gerne. Ebenfalls in der Phase der Marktwerteinschätzung für Ihre Immobilien. Unsere geprüften Immobilienwertgutachter greifen dabei auf langjährige Erfahrung und ständige Weiterbildung zurück. Nach dem Motto Stillstand ist Rückschritt beobachten wir den Markt, analysieren Immobilienverkäufe, schauen uns Marktdaten an und nehmen an Fortbildungs- und Weiterbildungsmaßnahmen teil.

Unser Wissen und unsere Expertise kommt Ihnen dabei zu gute. Die Marktwerteinschätzung für Ihre Immobilie können Sie ganz einfach auf unserer Seite beginnen. Sie geben einfach ein paar Daten zum Objekt ein und erhalten danach einen vorläufigen Verkaufswert. Dieser Wert wird bei einer Besichtigung durch einen unserer Immobilienwertgutachter überprüft und den tatsächlichen Gegebenheiten Ihrer Immobilien angepasst.

Marktwerteinschätzung für Ihre Immobilien

Unsere Marktwerteinschätzung für Ihre Immobilien ist für Sie als Eigentümer kostenlos. Vollkommen unverbindlich erhalten Sie von uns nach der Besichtigung eine ausführliche Analyse und eine fundierte Marktwerteinschätzung Ihrer Immobilie. Von der vermieteten Eigentumswohnung bis zum bezugsfreien Bauernhof bewerten wir Ihre Immobilien und freuen uns auf Ihre Anfrage. Bei vermieteten Objekten koordinieren wir den Termin auch gerne direkt mit Ihnen und ihrem Mieter. Je nach Größe der Wohnung dauert der Termin 30-60 Minuten.

Die Immobilienwirtschaft gilt als zweitgrößter Wirtschaftszweig in Deutschland. Sie erzielt rund 400 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr. Die Bundesregierung möchte aufgrund des großen öffentlichen Interesses in diesem Bereich eine möglichst große Transparenz schaffen. Diese Bundesweite Transparenz soll durch Gutachterausschüsse wie z.B. für Verkehrswertgutachten, Bodenrichtwerte oder dem aktuellem Mietspiegel gestillt werden. Die Gutachterausschüsse bekommen von den Notaren die realen Verkaufspreise von Immobilien übermittelt und werten diese dann aus. Auch bei unseren Gutachten greifen wir auf diese Bodenrichtwerte zu.