Kapitalanlage: Saniertes Mehrfamilienhaus in Britz mit viel Potential

Eckdaten

  • Art Mehrfamilienhaus
  • Lage 12347 Berlin
  • Kaufpreis 2.200.000,00
  • Mietpreis pro m² 4.000,00
  • Wohnfläche ca. 550
  • Grundstück ca. 400
  • Zimmer 25
  • Baujahr 1860
  • Etagen 3
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Bodenbelag Parkett
  • Ausstattung des Bades Fenster
  • Zustand Saniert
  • Immobilien-ID 245989
  • Provision 4,76 %

Immobilie

Das hier zum Kauf angebotene Mehrfamilienhaus wurde im Jahre 1860 erbaut und setzt sich aus einem Vorder- und Hinterhaus zusammen.

Das Vorderhaus besteht aus Hochpareterre, 1. OG und DG; das Hinterhaus aus EG, 1. OG, 2. OG. Das Objekt ist nicht aufgeteilt worden.

Auf 550 m² Wohnfläche sind 8 Wohneinheiten, 1 Gewerbeeinheit und 2 Hobbyräume verteilt.

Die Dachrohlinge sind nicht ausgebaut. Der Ausbau wäre möglich. Eine Baugenehmigung liegt nicht vor.

Eine Komplettsanierung des Objektes fand in den 90er Jahren statt.

Die aktuelle Jahresnettokaltmiete beträgt ca. 50.000 EUR. Die Durchschnittsmiete liegt bei 7,50 EUR/m² und ist gut entwicklungsfähig. Die Miete der Gewerbeeinheit, einer gut eingeführten Arztpraxis, liegt bei € 20/qm.

Per 31.12.2018 betrugen die Betriebs- und Nebenkosten insgesamt 22.105,52 EUR.

Die Beheizung erfolgt mit Gas. Eine Solarbeheizung war geplant, nicht ausgeführt.

Für das Haus wurden zwei Bedarfsenergieausweise ausgestellt:
– Vorderhaus: gültig bis 11.10.2026, Energiekennwert: 160,4 kWh/(m²*a)
– Hinterhaus: gültig bis 12.10.2026, Energiekennwert: 166,8 kWh/(m²*a)

Lage

Das Objekt befindet sich im Berliner Stadtteil Britz, ruhig gelegen und unweit vom alten Kern. Vom früheren Dorf sind noch einzelne Elemente vorhanden: Gutshof, Schloss, Windmühle, Dorfteich. Der alte Gutshof wurde als Kulturzentrum ausgebaut, mit einem Kulturstall für Veranstaltungen, Streichelzoo und Freilichtbühne. Das Museum Neukölln, eine Musikschule und der Bürgerverein sind auch dort untergebracht.

Den Kern von Britz bildet die in den 1920er Jahren erbaute Hufeisensiedlung, die heute noch als besonders fortschrittliche architektonische Lösung gilt und seit 2008 zum Weltkulturerbe gehört.

An Tagen, in denen Sie außerhalb Ihres Gartens Entspannung suchen, finden Sie diese im unweit gelegenen Britzer Garten.

Der Britzer Garten wurde als Landschaftspark für die Bundesgartenschau in 1985 angelegt und ist heute ein beliebter ebenso gepflegter und weitläufiger, unbedingt sehenswerter Erholungspark, ist in wenigen Minuten zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto erreichbar.

Gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bhf Grenzallee, S+U-Bfh Hermannstr., Buslinie M44) sowie Stadtautobahn A100.

Ausstattung

Keller Vermietet

Sonstiges

Alle Angaben in diesem Exposé wurden nach bestem Wissen erstellt, erheben jedoch keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Die Grundrisse sind nicht maßstabsgerecht und dienen lediglich der Veranschaulichung. Das vorliegende Exposé ist als unverbindliche Information zu verstehen und kann nicht als Rechtsgrundlage herangezogen werden. Rechtskräftig ist ausschließlich der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Energieausweisangaben

A+
A
B
C
D
E
F
G
H
  • Enerigeausweistype Bedarfsausweis
  • Energiekennwert 160 KWh(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse F
  • Energie mit Warmwasser ja
  • Energieausweis erstellt am 12.10.2016
  • Energieausweis gültig bis 11.10.2026
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Befeuerung / Energieträger Gas

Grundrisse

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld