Baugruppen

Hier stellen wir Ihnen unsere aktuellen Baugruppen vor. Derzeit betreuen wir 4 aktuelle Baugruppenprojekte. Unsere aktiven Baugruppen liegen in Pankow, Weißensee, Reinickendorf und Spandau. Von der Doppelhaushälfte mit 2 Bauherren bis zum Mehrfamilienhaus mit 15 Bauherren decken wir hierbei fast alle Ansprüche ab. Gerne stellen wir Ihnen unsere Baugruppen auf unseren Informationsveranstaltungen in unserem Büro vor. Hier gehen wir auch ausführlich auf das Thema der Baugruppen ein. Welche Vorteile und welche Chancen ein solches Projekt für Sie hat. Bitte melden Sie sich für diese Informationsveranstaltung vorher bei uns im Büro an. Aktuelle Termine können Sie per Telefon oder Mail bei uns erfahren.

Unsere aktuellen Baugruppen:


Baugruppe in Spandau

Dieses Baugrundstück finden Sie im nördlichen Spandau, westlich der Havelinsel Eiswerder, im Spandauer Ortsteil Neustadt. Spandau ist für Parks und Wasserstraßen bekannt. Die wunderschöne Zitadelle und die Altstadt finden Sie in unmittelbarer Umgebung zum Baugrundstück. Spandau ist an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr angeschlossen, von der S-Bahn bis zum ICE.


Baugruppe in Pankow

Im nördlichen Berliner Bezirk Pankow liegt Französisch Buchholz, welches im Jahr 1685 als Französische Kolonie gegründet wurde. Pankow erhielt seinen Namen von der Panke, ein Nebenfluss der Spree.

Französisch-Buchholz wird geprägt von kleinen Mehrfamilienhäusern und Einfamilienhausgebieten. Dieser bedeutende Standort für Wohnungsbau in Berlin ist durch eine Straßenbahnlinie auch gut ans ÖPNV-Netz angeschlossen.

Den S-Bahnhof Heinersdorf erreichen Sie zu Fuß. Die Anbindung an die Berliner Innenstadt ist sowohl über die Prenzlauer Allee als auch über drei fußläufig erreichbare Bushaltestellen gegeben. Sie gelangen man schnell in das Zentrum Berlins. Zur Autobahn kommt man über die nahe gelegene Anschlussstelle Pasewalker Straße.


Baugruppe in Weißensee

Berlin-Weißensee ist ein Ortsteil im Bezirk Pankow von Berlin. Hervorgegangen ist der Ortsteil aus einem im 13. Jahrhundert gegründeten Straßendorf östlich des Weißen Sees, welches einst von 1540 bis 1880 ein Rittergut war. Von der Eingliederung zu Groß-Berlin im Jahr 1920 bis zur Verwaltungsreform 2001 gab es einen eigenständigen Bezirk Weißensee, in den verschiedene Nachbardörfer eingemeindet waren.

Am 1. Januar 2001 wurden die drei bis dahin eigenständigen Bezirke Weißensee, Pankow und Prenzlauer Berg zum neuen Verwaltungsbezirk Pankow zusammengeführt.

Für diese Baugruppe gibt es derzeit noch 3 freie Wohnungen.


Bauherren für Doppelhaushälfte in Heiligensee

Heiligensee befindet sich im Nordwesten des Berliner Bezirks Reinickendorf. Das ursprüngliche Dorf liegt auf einer Halbinsel zwischen der Havel und dem namensgebenden Heiligensee. Der Ortsteil dehnte sich längs der Havel weiter nach Süden bis zum Berliner Ortsteil Konradshöhe aus.

Die nördliche und westliche Grenze sind zugleich Grenzen von Berlin: Hier schließt sich der Landkreis Oberhavel mit den Städten Hennigsdorf und Hohen Neuendorf an. Auf der östlichen Seite grenzt Heiligensee an die Berliner Ortsteile Konradshöhe, Tegel und Frohnau. Der Tegeler Forst und der Nieder Neuendorfer See bilden jeweils eine natürliche Grenze im Osten und Süden sowie im Westen.

Die Baumberge (früher auch als Der Bumberg bekannt) sind eine Besonderheit in Heiligensee. Es ist eine Binnendünenlandschaft, die zum Ende der letzten Eiszeit entstand. In der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die Baumberge bis in die 1980er Jahre als französisches Manövergebiet benutzt. Die Franzosen waren damals alliierte Schutzmacht in Reinickendorf.


Auszug aus unseren Referenzen:

Hochstr. 7

Insgesamt sind auf dem Grundstück im Herzen des Berliner Bezirk Wedding (Mitte) 36 Wohneinheiten entstanden. Diese wurden durch Architekten geplant und waren bei uns im Vertrieb.

  • Thrasoltstraße 2-4 (Neubau)
  • Richard-Wagner-Straße 31-33
  • Hochstraße 7, 7a, 7b Wedding
  • Manteufelstraße 17a, Steglitz
  • Kreuzbergstraße 47, Kreuzberg
  • Dorfstraße 29 Kaulsdorf
  • Deulstraße 20 Köpenick
  • Arnulfstraße 43 Tempelhof
  • Maximilienstraße 42c Pankow
  • Scharnweberstraße 40 Friedrichshagen
  • Christburgerstraße 18 Prenzlauer Berg
  • Flottwellstraße 3/3a Berlin – Mitte
  • Florastraße 81 Pankow
  • Pätzerstraße 11 Britz
  • Baugebiet Fritzen´s Hut Leegebruch
Baugebiet Leegebruch-min
Baugebiet Leegebruch – Fritzen´s Hut

Fritzen´s Hut

Baugrund im grünen Norden von Berlin – erschlossen und betreut – 85 Grundstücke mit Einfamilienhäusern – 100% belegt